Nach Silber in Prag, Jetzt Gold in Frickhofen!

 

"Es war ein Wettbewerb auf Augenhöhe mit den Mitbewerbern", sagt Hubert Reuter und zeigt sich sehr zufrieden mit der Leistung des Chores.

Beim Sakralen Wettbewerb in Frickhofen ist nach der Silbermedaille beim internationalen Chorwettbewerb in Prag nochmals eine Steigerung mit Gold gelungen.  

Wir gratulieren allen Chormitgliedern herzlich und danken für das Engagement und den Einsatz ohne den so eine Leistung nicht möglich wäre.

Es war der 3. sakrale Chorwettbewerb, den Frickhofen erfolgreich und in guter Organisation ausgestattet hat. 

In diesem Jahr waren insgesamt 38 Chöre aus ganz Deutschland am Start.

 

Hier finden sie weitere Informationen zum Wettbewerb über die offiziele Homepage